Chor AG

Der Bettina von Arnim Chor besteht seit 2011 und besteht aus einer wechselnden Zahl an Schülerinnen und Schülern.

Meist finden sich zwischen 30 und 50 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7-13 zusammen.

Geprobt wird in jeder Woche freitags von 13.00 bis 14.30 Uhr im Raum 8.103. Außerdem kommen manchmal noch Sonderproben vor großen Konzerten hinzu.

Wir bemühen uns in jedem Jahr mindestens eine gemeinsame Reise zu Probenzwecken in Vorbereitung auf große Konzerte zu bestreiten. Die Ziele sind alle in der näheren Umgebung, meist geht es nach Wandlitz in die Jugendherberge.

Wichtig dabei ist es, dass wir uns alle genauer kennenlernen und auch die „Neulinge“ besser integrieren können und alle gemeinsam intensiv proben können, um uns auf einen kommenden Auftritt vorzubereiten. Diese Fahrt beinhaltet auch die Zusammenarbeit mit dem Orchester der BvA.

Unser Repertoire reicht von traditionellen Liedern über Titel großer Komponisten aus allen Epochen bis hin zu Songs aus Rock und Pop. Der Schwierigkeitsgrad der Titel ist sehr unterschiedlich in Abhängigkeit von der Leistungsfähigkeit der Mitwirkenden.

Neben dem Kennenlernen neuer Lieder werden die Schülerinnen und Schüler auch stimmbildnerisch geschult. Der Chor ist eine ideale Ergänzung für alle, die als Instrumentalfach GESANG gewählt haben. Aber auch Anfänger auf anderen Instrumenten, wie z.B. Keyboard oder Gitarre, die nicht sofort in ein Instrumentalensemble integriert werden können, sind gern gesehene Mitglieder in unserer Gemeinschaft.

Also sind alle, die gern singen und Spaß am gemeinsamen Musizieren haben, herzlich willkommen im Chor mitzumachen! Voraussetzungen für die Mitwirkung im Chor sind die regelmäßige disziplinierte Teilnahme an allen Proben und die Verpflichtung, an allen Auftritten und Konzerten engagiert mitzuwirken.

Der Chor wird von Frau Ute Aßmus geleitet.