Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe

Die 1972 als Modellschule gegründete Bettina-von-Arnim-Schule ist eine Schule “besonderer pädagogischer Prägung”. Ihr reformpädagogischer Ansatz basiert auf dem ANKER-Modell mit dem Prinzip der Wahldifferenzierung, Individualisierung und Heterogenität.

Die Ganztagsschule ist ein Ort des Lernens mit Kopf, Herz und Hand. Die vielfältigen Angebote der Schule bieten Schülerinnen und Schülern hervorragende Möglichkeiten ihre Schulkarriere selber zu bestimmen.

 

Aktuelles

So kann Projektunterricht an der Bettina-von-Arnim-Schule aussehen

(zum vollständigen Artikel Bild links anklicken)

Im Rahmen des schulspezifischen Projektunterrichtes der Bettina-von-Arnim-Schule, der an unserer Schule in den Jahrgängen 9/10 in einem Blockzu je 80 Minuten pro Woche unterrichtet wird, entwickelten und bauten dieSchülerinnen und Schüler der Stammgruppe 113/7 des 10. Jahrgangs unter der Leitung ihresStammgruppenleitersMatthias Franke zwei Arten von Musikinstrumenten. Die Stammgruppe ist die soziale Heimat der Schülerinnen und Schüler, in der sie gemeinsam ohne Notendruck an Projekten arbeiten. Der Fachunterricht wiederum findet bereits...

St. Zimmermann

Go-Profi zu Gast an der Bettina-von-Arnim-Schule

(Zum vollständigen Artikel bitte Bild links anklicken)

Am Freitag, den 10. November hatten wir das große Glück, dass Frau Yang Shuang, professionelle Go-Spielerin mit dem zweiten Dan (Profi-Meistergrad), die Go AG an der Bettina-von-Arnim-Schule besuchte. Sie erreichte bereits 1993 mit der chinesischen Frauenmannschaft den dritten Platz und gehörte weltweit zu den acht besten Spielerinnen. Heute ist sie Trainerin und Schiedsrichterin bei internationalen Turnieren tätig. Als Vertreterin des Chinesischen Go-Verbands setzt sie sich für die Förderung des...

H.Grieger

Tag der offenen Tür an der Bettina-von-Arnim-Schule am 23. November 2017, von 16.00 – 19.00 Uhr

(zur Einladung klicke auf das Bild)

In diesen Wochen steht für alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen und ihre Eltern eine wichtige Entscheidung an: Nach sechs Jahren Grundschulzeit muss in Kürze die Wahl der weiterführenden Schule getroffen werden – und diese Neuwahl muss gründlich vorbereitet werden. Auch wenn unsere Schule mit über 40-jähriger Erfahrung als Gesamtschule und jetzt als Sekundarschule im Ganztagsbetrieb (siehe auch Beschreibung des...